Home   Über uns   Konzept

Konzept

Die tägliche Arbeit des pädagogischen Teams wird von den Grundsätzen des situativen Ansatzes getragen und orientiert sich an den individuellen Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Durch gezielte Beobachtung schaffen die Mitarbeiter ein Umfeld, in dem die Kinder ganzheitlich gefördert und in ihrer Entwicklung unterstützt werden. Die Kinder werden entsprechend ihrem eigenen Tempo in ihrer Entwicklung begleitet und können sich frei nach ihren Interessen und Stärken einbringen.

Bei der Gestaltung der Angebote und Projekte orientieren sich die Erzieherinnen stets an den Interessen der Kinder. Hierzu werden alle Räume der Kindertagesstätte genutzt: die Turnhalle, der Therapieraum, die Eingangshalle, die Gruppen- und Nebenräume, der Garten und die Küche.Die Kinder können und dürfen sich im ganzen Haus frei bewegen. So haben sie jederzeit die Möglichkeit, ihre Spielpartner und Spielinhalte selbst auszusuchen. Das Frühstück und das Mittagessen wird von den Kindern in den Stammgruppen eingenommen. Die Therapien werden so weit wie möglich in den Gruppenalltag eingebunden.

Hier können Sie auch unser Leitbild einsehen.